Wahlaufruf

Wahlaufruf zur Gemeinderatswahl am 25.05.2014

Endlich – am kommenden Sonntag werden die Stimmen zur LOGO_neu_kleinGemeinderatswahl 2014 abgegeben. Für uns ist dieser Termin die Belohnung der vergangenen, sehr anstrengenden und arbeitsreichen Monate, in welchen wir gemeinsam unzählige Stunden damit verbracht haben uns und unsere Themen den Bürgerinnen und Bürgern näher zu bringen. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen aktiven Helferinnen und Helfern ganz herzlich bedanken, denn ohne euer Engagement wäre all das nicht möglich gewesen!

Die LISTE bittet alle Bürgerinnen und Bürger sich am Sonntag den 25.05.2014 an der Gemeinderatswahl zu beteiligen. Nutzen Sie Ihre Möglichkeit der Mitbestimmung!

Für den Vorstand, Matthias Schmitt

Unsere Unterstützer

Wir freuen uns, dass wir einige Firmen und Privatleute gefunden haben, die uns auch öffentlich in Form einer Amtsblattanzeige unterstützt haben. Klicken Sie auf die Anzeige, um sie richtig lesen zu können.

Unterstützeranzeige

Vorstellung: Daniel Schnürer

Daniel SchnuererDaniel Schnürer

Jahrgang 1990

Ludwigstraße 15

Verwaltungsfachangestellter

 

Mit dieser Vorstellung möchte ich mich Ihnen als Kandidat für die Gemeinderatswahl 2014 empfehlen.
Ich bin 23 Jahre alt und in Eggenstein aufgewachsen. Durch meine Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten in der Fachrichtung Landes- und Kommunalverwaltung, die ich in unserer Gemeinde absolvierte, konnte ich bereits viele Erfahrungen und Einblicke in allen Bereichen der Kommunalverwaltung gewinnen.
Seit mittlerweile 5 Jahren bin ich in der Feuerwehr Abteilung Eggenstein ehrenamtlich in der Einsatzabteilung tätig. Da mir die Sicherheit der Bevölkerung sehr am Herzen liegt und ich gerne in der Not helfe, bin ich froh, dass ich als Feuerwehrmann in unserer Gemeinde einen Teil dazu beitragen kann.
Auch engagiere ich mich in der evang. Kirchengemeinde Eggenstein als Leiter eines Jugendkreises, da mir die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen im Gemeindegebiet ebenfalls sehr am Herzen liegt.
Des Weiteren habe ich auch bereits mehrfach dem Faschingskomittee, das jährlich den bekannten Faschingsumzug organisiert, angehört.
Sie sehen daran, dass ich mich für die Allgemeinheit engagiere.
In der LISTE Eggenstein-Leopoldshafener Bürger möchte ich die Wünsche und Belangen der Bürgerinnen und Bürger sowie den Kindern und Jugendlichen in den Gemeinderat einbringen.

Sie können einzelnen Kandidaten bis zu 3 Stimmen geben.

Bitte unterstützen Sie mich und unsere LISTE mit Ihren Stimmen.
Jede Stimme zählt. Vielen Dank!

Vorstellung: Matthias Schmitt

Matthias SchmittMatthias Schmitt

Jahrgang 1975

Leopoldstraße 39

Versicherungsfachwirt

1. Vorstand der LISTE

Mein Name ist Matthias Schmitt und ich möchte mich Ihnen als Kandidat für die Gemeinderatswahl 2014 näher vorstellen.
Ich bin 39 Jahre alt, verheiratet und Vater einer 8 jährigen Tochter. Ich wohne seit meinem dritten Lebensjahr im Ortsteil Leopoldshafen und arbeite beruflich seit 19 Jahren bei der Württembergischen Versicherung als Versicherungsfachwirt in der Schadensregulierung.
Der Erhalt unserer hohen Lebensqualität in Eggenstein-Leopoldshafen (insbesondere für die nächste Generation) hat mich vor über 6 Jahren dazu bewogen, die Ortspolitik in der LISTE mit zu
gestalten. Seit diesem Jahr habe ich auch das Amt des ersten Vorstands inne.  An der Grundschule Leopoldshafen engagiere ich mich seit über 3 Jahren aktiv als Mitglied und Vorsitzender des Elternbeirats.
Als Gemeinderat möchte ich mich insbesondere für die Kinderfreundlichkeit in der Gemeinde einsetzen. Das beinhaltet sowohl ein bezahlbares und bedarfsgerechtes Betreuungsangebot im Kindergarten und der Schule, sichere Schulwege, sowie den Erhalt und Ausbau der öffentlichen Freizeiteinrichtungen und Freizeitangebote (Spiel-/Sportplätze) für Kinder und Jugendliche in der Gemeinde.

Die LISTE bietet Ihnen die Möglichkeit eine bürgernahe Politik „von Bürgern für Bürger“ zu verwirklichen

Bitte unterstützen Sie mich und unsere LISTE bei der
Gemeinderatswahl 2014 mit Ihren Stimmen.

 

Auch heute wieder: Infostände

Wie schon am vergangenen Samstag ist die LISTE wieder mit zwei Inf01oständen in der Gemeinde unterwegs. Heute beim Cafe Bütenmeister und beim Cafe Köhler. Wir danken beiden recht herzlich für die Möglichkeit uns dort präsentieren zu dürfen.

Nutzen Sie die Gelegenheit uns persönlich kennenzulernen. Auch nächsten Samstag w02erden wir wieder unterwegs sein. Die Orte geben wir rechtzeitig bekannt.

Vorstellung: Beate Giuditta

Giuditta Beate 1Beate Giuditta

Jahrgang 1964

Daimlerstraße 11

Selbstständige
Einzelhandelskauffrau

Mit dieser Vorstellung möchte ich mich Ihnen als Kandidatin für die Gemeinderatswahl 2014 empfehlen.
Ich bin 49 Jahre alt, geb. Golbach, verheiratet, 2 Kinder und bin in Eggenstein aufgewachsen.
Seit nunmehr 20 Jahren bin ich selbstständig und führe einen Zweiradbetrieb in Eggenstein. Von 1996 – 2004 war ich in der Vorstandschaft des VdH Leopoldshafen engagiert und habe in dieser Zeit 5 Jahre lang die Agility – Gruppe trainiert, sowie Turniere ausgerichtet. Auch habe ich als 2. Vorstand den Verein in der Öffentlichkeit vertreten. In der Elternarbeit stand ich ab 1993 ständig als Elternvertreterin zur Verfügung.
Seit September 2002 bin ich im Förderverein der GWRS Eggenstein und seit 2013 1. Vorstand.
Dieses Engagement möchte ich mit Ihrer Unterstützung im Gemeinderat fortsetzen und bitte Sie um Ihr Vertrauen.
Die LISTE der Eggenstein – Leopoldshafener Bürger versteht sich als eine Interessengemeinschaft engagierter Bürger unseres Ortes. Hier kann ich ohne ideologische Einflussnahme von Parteien die Einwohner unserer Gemeinde am besten vertreten und das Beste für unseren Ort erreichen. Die LISTE hat schon viel bewegt und möchte auch in Zukunft noch viel bewegen.

Bitte unterstützen Sie mich und unsere LISTE mit Ihren Stimmen.
Jede Stimme zählt!!!
Vielen Dank Beate Giuditta

Vorstellung: Dieter Schüßler

Dieter SchuesslerDieter Schüßler

Jahrgang 1949

Tullastraße 12

EDV-Fachwirt

Gemeinderat

Eggenstein-Leopoldshafen erfährt eine ständige Veränderung. Diese muß mit gesundem Menschenverstand gelenkt werden. Dazu möchte ich weiterhin als Gemeinderat beitragen.
Seit 1981 engagiere ich mich in verschiedenen Positionen im Harmonika-Spielring. 10 Jahre war ich 1. Vorsitzender des Vereins. Ebenso war ich Vorsitzender der Liste Eggenstein-Leopoldshafener
Bürger und über 15 Jahre bin ich Hauptorganisator des “Fest am alten Hafen”.  Auch bin ich in der Agendagruppe Ortsgeschichte aktiv.
Sie sehen daran, daß ich mich für die Allgemeinheit engagiere. Dieses Engagement möchte ich mit Ihrer Unterstützung auch im Gemeinderat fortsetzen.
In der LISTE Eggenstein-Leopoldshafener Bürger verstehe ich mich als Bürger unseres Ortes, der die Wünsche der Bürger in den Gemeinderat einbringt. Hier kann ich ohne Parteienstreit und ideologische Einflußnahme von Parteien versuchen, das Beste für unseren Ort zu erreichen.

Sie können einzelnen Kandidaten bis zu 3 Stimmen geben.
Ich würde mich über ihre 3 Stimmen freuen.

Vorstellung: Wilfried Jahraus

Jahraus Wilfried 1

Wilfried Jahraus

Jahrgang 1946

Niederauweg 7

Sachbearbeiter für Gewässerschutz

Gemeinderat

 

Vielen von Ihnen muss ich mich sicherlich nicht mehr vorstellen, da sie mich aus meiner langjährigen Tätigkeit in den verschiedensten Bereichen des öffentlichen Lebens kennen. Egal ob als Gemeinderat, Feuerwehrmann oder aus den Vereinen.
Da ich keine kleinen Kinder mehr habe und daher weder Elternabende noch Kindergartenfeste besuche, bin ich dieser
Generation sicherlich weniger bekannt. Das bedeutet aber nicht, dass ich mich in diesen Belangen nicht auskenne oder weniger engagiere. Zumal meine Frau im Gemeindekindergarten in Eggenstein tätig war.
Aus diesen Gründen liegen mir auch noch heute die Entwicklung der
Kinderbetreuung und das Aufwachsen unserer jüngsten Gemeindemitglieder in einer gesunden und kindgerechten Umgebung am Herzen.
Eine weitere Herzensangelegenheit ist mir als gebürtiger Leopoldshafener der Hafen, den ich in meiner Kindheit als Naturparadies erlebt habe. Unser Ziel muss es sein, den Hafen wieder in ein ökologisches Gleichgewicht zu bringen, so wie es bereits im Eggensteiner Altrhein gelungen ist.

Bitte Unterstützen Sie mich und unsere LISTE mit Ihren Stimmen, damit wir unsere erfolgreiche Arbeit fortsetzen können

Herzlich Willkommen!

Wir heißen Sie Herzlich Willkommen auf den Seiten der

Liste Eggenstein-Leopoldshafener Bürger e.V.

zur Gemeinderatswahl in Eggenstein-Leopoldshafen 2014!

gruppenbild